Das Jugendensemble des Förderkreis Junge Musik entstand aus den Mitwirkenden des Musical "Bagage Solitaire", das zum größten Teil von Jugendlichen aufgeführt wurde. Die Gruppe, die nach dem Projekt eng zusammengewachsen war wollte nach dem Musical weiterhin schauspielerisch, tänzerisch und musikalisch aktiv bleiben, was durch die Gründung einer eigenen Vereinsabteilung ermöglicht wurde.

Seidem arbeitet das Jugendensemble an verschiedenen musikalischen Projekten und trifft sich zu regelmäßigen Proben. Nach Auftritten an diversen Events wie der Waldweihnacht in Geisenhausen oder einer Veranstaltung des Eishockeyprofis Erich Kühnhackl entschied sich die Jugendgruppe zur Aufführung eines eigenen Musicals. Ziel des Projektes war, selbstständig ein Musical zu verfassen, zu organisieren und zu inszenieren. Nach der nötigen Vorbereitungs- und Probenzeit konnte das Jugendmusical "Raumwandler" schließlich Anfang 2017 erfolgreich uraufgeführt werden. (Mehr zu "Raumwandler" hier) Viele Mitglieder des Jugendensembles sind auch an den anderen Musicalprojekten des Vereins beteiligt.

Die Leitung der Jugendgruppe unterliegt Nicole Baurs-Krey und Stefan Waitl, die die Proben leiten und Aufführungen organisieren. In der Vorstandschaft vertritt Stefan Waitl die Abteilung.